Gruppenfoto 2020
Gruppenfoto 2020

Rüebliziehen
Rüebliziehen

Sport mit malerischer Aussicht
Sport mit malerischer Aussicht

Gruppenfoto 2020
Gruppenfoto 2020

1/3

Willkommen im Sommerlager Region Hüttwilen

Auch im Sommer 2021 planen wir ein Sommerlager!
Vom 10. - 17. Juli geht's nach Sedrun

Aufgepasst, ihr lagerlustigen Sola-Kinder - auch in den diesjährigen Sommerferien gibt es wieder ein Sommerlager! Das Datum steht bereits fest: Vom in der ersten Ferienwoche (10. - 17. Juli) geht's ab nach Sedrun. 

Aus bekannten epidemiologischen Gründen ist es im Moment nicht möglich vorherzusagen, ob das Lager im Sommer wie geplant über die Bühne gehen kann. So oder so: Wir stecken bereits mitten in der Planung und sind guter Dinge, dass wir auch 2021 eine unvergessliche Woche in den Bergen erleben können. 

Datum: 10. - 17. Juli 2021 (Wie immer erste Sommerferienwoche)

Ort: Sedrun

Thema: Wird noch bekanntgegeben

 

Das Sola-Leiterteam freut sich auf jedes bekannte und neue Gesicht!

Lagerbericht 2020 -
Thema "Wilder Westen"

Auf in den Wilden Westen! Auf in die Weiten der Prärie! Und ab zu Cowboys, Indianer und vor allem Lucky Luke, der späteren Hauptperson der ganzen Woche. Unter diesem Vorsatz fanden wir am Samstag, dem 4. Juli 2020 zusammen. Total 20 Kinder, acht Leiter und zwei Köche. Unser Ziel: das Sommerlager auf der Mörlialp im Kanton Obwalden.

 

Nach einer dreistündigen Reise mit Zug und Bus – Corona-bedingt mit Maske und einigen Einheiten des Hände-Desinfizierens – kamen wir schliesslich bei unserem Lagerhaus an. Dort war erstmal Zimmer einrichten und Gepäck ausladen angesagt. Nach verschiedenen Spielen fürs gegenseitige Kennenlernen gabs dann bereits das erste Mal Znacht. Doch der Tag war noch lange nicht vorbei. Denn: Lucky Luke hatte seinen ersten grossen Auftritt. «Die Daltons haben mein Pferd gestohlen», teilte er der Kinderschar mit. Und diese musste er nicht zwei Mal bitten. Sofort waren sie bereit mitzuhelfen und Lucky Lukes Pferd zurückzuerobern.

 

So versuchten wir uns an jenem Abend in der Goldwäsche, unter der Anleitung eines erfahrenen Goldgräbers. Und tatsächlich: Am Ende des Tages hatten wir einen hübschen Batzen zusammen. Im Normalfall hätte dieses Gold auch gereicht, bei den bösen Daltons das geliebte Pferd zurückzukaufen. Hätte! Denn noch am selben Abend – just vor der Nachtruhe – stürmten zwei Daltons das Esszimmer und klauten uns vor versammelter Mannschaft das Geld weg! Pferd weg, Geld weg – was nun?

So war das Sola 2021
Bisherige Lager
Zukunft (2019)

Als sich am 6. Juli 2019 Kinder und Leiter in Herdern, Hüttwilen und Warth zur Abfahrt versammelten, war ihre Vorfreude förmlich zu spüren. Endlich hatten die Sommerferien begonnen – und endlich stand auch das diesjährige Sommerlager vor der Tür. Unter dem Wochenthema «Zukunft» schickten sich rund 30 Kinder an, in St. Stephan im Berner Oberland ereignisvolle sieben Tage zu erleben.

Nach einer langen Carfahrt erreichte der Tross schliesslich das Ziel, woraufhin sich vor allem die Kinder aus unterschiedlichen Dörfern und Klassen nach Bezug der Zimmer in verschiedenen Spielen erst einmal gegenseitig kennenlernten. Kurz darauf wartete im Essraum auch schon ein riesiger Topf Spaghetti. Nachdem jeder noch so grosse Hunger gestillt war, wurde den Teilnehmerinnen und Teilnehmern das tagesübergreifende Wochenspiel erklärt.

Seebachtaler Sommermärchen (2018)

Am Samstag, dem 7. Juli 2018 war es endlich wieder so weit: Schon am ersten Ferientag versammelten sich 25 freudige Kinder mit 11 Leitern sowie Köchen, um gemeinsam eine unvergessliche Woche zu erleben. Das «Drehbuch» für tolle Erlebnisse war im Stile von Walt Disney geschrieben - kein Wunder beim gleichnamigen Wochenmotto. So setzten wir uns also in den Car, welcher uns nach Hospental im Kanton Uri und somit geradewegs in unser Seebachtaler Sommermärchen chauffierte…

Einmal quer durch Amerika (2017)

Was Christoph Kolumbus konnte, können wir schon lange: Mit dieser Einstellung verliessen am Samstagmorgen 40 Lagerkinder den sicheren Hafen in Hüttwilen und «segelten» los in Richtung Amerika. Die Stimmung war heiter, jeder freute sich auf eine gemütliche Reise quer durch das Land der unendlichen Möglichkeiten. Doch weit getäuscht – viele Abenteuer warteten auf die Besatzung…

Hogwarts (2016)

Wir können auf ein episches Sommerlager 2016 zurückblicken. Trotz des relativ schlechten Wetters war die Stimmung im Lager die ganze Woche grandios. Wir konnten die Kinder vom Thema begeistern und so eine sehr spannende, abwechslungsreiche und einfach geniale Woche erleben.

 

Wie diese Woche genau ausgesehen hat, kannst du gerne in unserem Lagerbericht nachlesen.

Ihre Angaben wurden erfolgreich versandt!